Wolfwerkzeuge

Aus Schneidwerkzeug-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schneidsatz[Bearbeiten]

Schneidsatz1.jpg

Schneidsatz12.jpg

Schneidsatz-Kreuz.jpg

Schneidsatz-Neu.jpg

Schneidsatz-Norm.jpg

Nachschleifanleitung
Vorschnreider mit Gleitlager

stets nur auf der Vorderseite (breite Stege) nachschleifen. Vorschneider / Lochscheibe: planparallel schleifen, also weder hohl noch ballig. Zu dünne Lochscheiben Wölben sich nach vorne durch. Es ist deshalb darauf zu achten, daß solche Scheiben rechtzeitig ersetzt werden bzw. durch den Einbau eines Stützkreuzes das Durchwölben verhindert wird.

Ringmesser 6 Flügel

völlig planparallel schleifen. Die Schneiden der Vorderseite (Seite, die an der Lochscheibe läuft) mit Fasenschliff versehen. Bis Größe E 130 Fasenbreite 0,2-0,3mm Ab Größe G 160 Fasenbreite 0,3-0,5mm. Die Rückseite des Ring-messers nicht hinterschleifen, sie bleibt planparallel.

Distanzringmesser 2-teilig

Ring und Messer auf gleiche Höhe schleifen, nicht hinterschleifen. Eine spezielle Schleifvorrichtung kann geliefert werden. Bei 5-teilige Schneidsätze (mit 2 Messern) prüfen, ob die Buchsen der beiden Messer in der Lochscheibe aneinander stoßen. Gegebenenfalls müssen die Buchsen gekürzt Werden.


Jopp-Lochscheibe.jpg